Friedenscamp 2024
vom 16. – 23. Juni 2024

Wir weigern uns Feinde zu sein!

Wir sind alle eine Menscheitsfamilie und sehen darin eine politische und kulturelle Aufgabe. Wir haben Empathie für alle Menschen weltweit, die von Kriegen betroffen sind. Wir sind gegen Doppelmoral mit einseitigen Sichtweisen und einzelne Konflitherde.

Du möchtest Teil vom friedlichen Wandel sein? Dann komm zum Friedenscamp der Stopp Ramstein Kampagne!

Hier ein kleiner Einblick wie es 2023 war:

Die Kampagne Stopp Air Base Ramstein organisiert nun schon seit 2015 die Proteste gegen Krieg und den Einsatz von Kampfdrohnen. Unser Weg ist es, mit der Errichtung eines Friedenscamps in Steinwenden, in unmittelbarer Nähe der Air Base Ramstein ein starkes Zeichen für unseren friedlichen Widerstand zu setzen und eine Woche lang im Kleinen den Frieden miteinander zu leben, den wir uns im Großen für die Welt wünschen.

Warum solltest du dabei sein?

Hier sind 4 wesentliche Gründe, warum das Friedenscamp eine Bereicherung für dich und den Frieden in der Welt sein wird:

  1. Gemeinschaft und Solidarität: Im Friedenscamp triffst du Gleichgesinnte aus verschiedenen Hintergründen und Lebensbereichen, die alle dasselbe Ziel verfolgen – eine Welt ohne Krieg und Gewalt. Du wirst Teil einer starken und unterstützenden Gemeinschaft, die sich gegenseitig ermutigt und stärkt.
  2. Praktische Maßnahmen für den Frieden: Im Rahmen des Camps setzen wir uns konkret gegen den Dronenkrieg ein und suchen nach friedlichen Lösungen für internationale Konflikte. Du hast die Möglichkeit, aktiv an Workshops, Diskussionen und Aktionen teilzunehmen und so einen direkten Beitrag zum Frieden zu leisten.
  3. Umweltschutz und Nachhaltigkeit: Wir sind uns bewusst, dass Militärbasen wie Ramstein nicht nur für Krieg und Gewalt stehen, sondern auch negative Auswirkungen auf die Umwelt haben. Deshalb setzen wir uns nicht nur für Frieden, sondern auch für Umweltschutz und Klimagerechtigkeit ein. Im Camp lernst du, wie du dich für eine nachhaltige Zukunft engagieren kannst.
  4. Inspiration und Empowerment: Das Friedenscamp bietet dir die Möglichkeit, dich persönlich weiterzuentwickeln, neue Fähigkeiten zu erlernen und dich als aktiver Bürger für positive Veränderungen einzusetzen. Du wirst inspiriert von den Geschichten und Erfahrungen anderer Teilnehmer und fühlst dich ermutigt, deine Stimme für den Frieden und die Umwelt zu erheben.

Sei dabei und werde Teil einer Bewegung, die sich für eine bessere Welt einsetzt! Das Friedenscamp der Stop Ramstein Kampagne findet vom 16.06.24 bis 23.06.24 statt und bietet eine Woche voller Engagement, Inspiration und Solidarität.

Melde dich noch heute an und sei Teil der Veränderung, die du dir wünschst. Gemeinsam können wir den Dronenkrieg stoppen und eine Welt des Friedens und der Hoffnung aufbauen.

Wir freuen uns darauf, dich im Friedenscamp zu begrüßen!

Wichtige Info:

Anmeldungen zum Friedenscamp werden bald möglich sein, aktuell arbeiten wir noch an einem neuen Anmeldeformular. Es wird keine “Tickets” in dem Sinne mehr geben. Alles wird durch Spenden finanziert. Mit deiner Anmeldung können wir besser planen und einschätzen wie viele Menschen, wann dieses Jahr dabei sind, damit es für alle genügend Stellplätze und auch Verpflegung gibt. Schau gerne nochmal zu einem anderen Zeitpunkt vorbei. Oder melde dich zum Newsletter auf unserer Hauptseite an, damit du den Anmeldestart nicht verpasst.

Dir ist eine Woche Friedenscamp zu wenig? Dann komm einfach schon früher und hilf ums beim Auf- und/oder Abbau und der Gestaltung des Camps. Wir freuen uns immer über neue Menschen die Lust haben sich auf vielfältige Weise bei uns einzubringen. Schreib uns einfache Mail an: camp@stoppramstein

Alle Infos weiter unten!

Im Friedenscamp ist jeder willkommen, ob du Geld mitbringst oder nicht. Wir sind eine solidarische Gemeinschaft, in der gibt, wer hat und in der bekommt, wer braucht.

Für dich zur Orientierung: Damit wir die Kosten für Aufbau und Abbau gemeinsam decken können, benötigen wir pro Tag-pro Person 36€.

Wenn es dir möglich ist, dann lass gern eine dieser Friedensspende vor Ort bei uns. Wenn nicht fühl dich trotzdem herzlich willkommen unter Freunden.

Auf jedenfall: Vorbei kommen!

Du willst noch mehr sehen, dann schau in den Impressionen vorbei

“Wie entsteht das Friedenscampe Stopp Aire Base Ramstein”

Wolltest du schon immer etwas bewegen und dich für eine gerechtere Welt einsetzen? Dann ist jetzt deine Chance gekommen! Wir laden dich herzlich ein, Teil des Friedenscamps der Stopp Ramstein Kampagne zu werden, wo wir gemeinsam gegen den Dronenkrieg kämpfen und für Frieden auf dieser Welt eintreten.

Ablauf der Friedenswoche 2023:

Abendkulturprogramm: Unter anderem dabei waren 2023:
(Kulturprogramm für 2024 ist aktuell noch in Planung)
Pauli
Mon, Dien Abend
19., 20.06.23
Ralf Linke
Dienstag Abend
20.06.23
Gerd Schinkel
Mittwoch Abend
21.06.23
Glücksgriff
Mittwoch Abend
21.06.23
Konstantin-music
Donnerstag Abend
22.06.23
Luisa Laakmann
Donnerstag Abend
22.06.23
Mana
Freitag Abend
23.06.23
Lasse Tjorben
Freitag Abend
23.06.23
StreetOps
Freitag Abend
23.06.23
Äon
Samstag Abend
24.06.23
Morgaine
Samstag Abend
24.06.23
Kilez More
Samstag Abend
24.06.23
Andi Rietschel
Samstag Abend
24.06.23
Abrahamus Kadabramus
Sonntag Abend
25.06.23
Achim Reschke

Wir freuen uns darauf, euch im Camp begrüßen zu können und mit euch eine schöne und inspirierende Zeit zu verbringen! Wie immer freuen wir uns auch über Unterstützung vor Ort beim Aufbau!



Anfahrt mit Google Maps planen:

Google Maps

Koordinaten:

49.468562, 7.525640

Übersichtskarte


Impressionen aus dem Friedenscamp 2019:


Kurzer Hinweis: die Worte “Ticket“ und „Verkauf“ gefallen uns nicht so richtig. Daher möchten wir an der Stelle nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass dies keine kommerzielle Veranstaltung ist! Die Tickets, die jetzt erworben werden, helfen uns die Kosten, die im Vorfeld für den Aufbau eines solchen Camps anfallen, stemmen zu können und helfen eurem Finanzamt, euch Steuern zurückzuerstatten, da es sich um eine Spende handelt. Niemand, der sich das Ticket nicht leisten kann, wird vom Camp ausgeschlossen.

Daher ein riesen Dankeschön an alle die ihr Ticket jetzt schon sichern und uns dadurch überhaupt die Möglichkeit geben, das Camp aufzubauen. Und ein besonderes Dankeschön an euch alle, die ihr das auch schon die letzten Jahre getan habt.

Ihr könnt euch das Spenden-Ticket an eure momentane finanzielle Situation anpassen und zwischen dem GANZTAGES-TICKET (Spende) und dem Ermäßigten-GANZTAGES-TICKET (Spende) wählen. Für all jene unter euch, die etwas mehr haben, könnt ihr wieder mit einem Soli-Ticket ein Spenden-Ticket für Menschen mit weniger Einkommen finanzieren.

Wollt ihr uns beim Auf und Abbau unterstützen oder habt Fragen? Dann zögert nicht und schreibt uns einfach:

camp@stoppramstein.de

Alle "Spenden-Tickets" gelten als Spende für den Aufbau des Friedenscamps und können steuerlich geltend gemacht werden.

Bitte beachtet, dass bei Spenden bis zu 300 Euro je Zahlung keine formale Zuwendungsbescheinigung erforderlich ist. D.h., für eure Steuererklärung reicht eine Kopie der Buchungsbestätigung oder des Kontoauszuges aus. Wir stellen euch natürlich dennoch gerne eine Spendenquittung aus, falls ihr dies wünscht.

Impressionen Demo: "Tanz der Toten" 2022: